Ausbildung zum Heilpraktiker

Die Ausbildung zum Heilpraktiker bzw. zur Heilpraktikerin erfreut sich großer Beliebtheit. Das Online-Studienzentrum vom ILS und der Fernakademie bieten Ihnen hierfür eine leistungsstarke und serviceorientierte Lernplattform, um dieses verantwortungsvolle und interessante Berufsfeld auszuüben.


Lehrinhalte und Lernziel
Die Übermittlung fundierter Grundlagenkenntnisse der Anatomie, Physiologie und Pathologie der einzelnen Organsysteme wird in der Ausbildung behandelt. Das Ziel ist es, Krankheiten korrekt diagnostizieren und bedrohliche, krankhafte Zustände erkennen zu können. Der Lehrgang bereitet Sie umfassend auf die amtsärztliche Überprüfung für Heilpraktiker/innen vor.

Die gesamten Lehrinhalte erhalten Sie nach einer kostenlosen und unverbindlichen Anmeldung auf ILS.de.


Rahmendaten zum Lehrgang
Die Ausbildung zum Heilpraktiker bzw. zur Heilpraktikerin bedarf 8-10 Stunden wöchentlich bei einer Gesamtdauer von 20 Monaten. Der Beginn des Lehrgangs ist variabel festlegbar. Eine Verlängerung oder Verschnellerung des Lehrgangs ist möglich. Umfang des Studienmaterials umfässt 19 Studienhefte, 1 Gesamtglossar, 2 Zwischentests, 1 Abschlusstest und 1 Lehrbuch. Ein zusätzliches Präsenzseminar 1 Seminar à 16 Stunden (2 Tage) für Auszubildende ohne Vorkenntnisse ist ebenfalls enthalten.


Kosten
Nachdem Sie sich kostenlos und unverbindlich angemeldet haben, erhalten Sie die aktuellen Preise. Der Lehrgang kann 4 Wochen kostenlos getestet werden. ILS ist dazu berechtigt Bildungsgutscheine anzunehmen, sodass Sie bis 100% der Lehrgangskosten fördern können


Anforderungen für amtsärztliche Zulassung
Sie müssen das 25. Lebensjahr vollendet haben und mindestens den Hauptschulabschluss besitzen. Zudem benötigen Sie ein gutes polizeiliches Führungszeugnis und ein ärztliches Attest über Ihre körperliche und geistige Gesundheit.


Abschluss
Sie erhalten das ILS-Abschlusszeugnis „Heilpraktiker/in – Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung“, welches den Nachweis einer fundierten Vorbereitung auf die behördliche Prüfung entspricht. Auf Wunsch bekommen Sie zudem ein international verwendbares ILS‐Certificate in englischer Sprache

Nach der kostenlosen und unverbindlichen Anmeldung auf ILS erhalten Sie ein umfassendes PDF mit prüfungsrelevanten Informationen, detaillierte Beschreibungen der Inhalte des Lehrgangs, aktuellen Preisen, Förderungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Ausbildung ohne eigene Vorkenntnisse Ausbildung mit eigenen Vorkenntnissen

Zur Anmeldung

Zur Anmeldung

ILS stellt 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich die größte Fernschule Deutschlands dar.  Der Weiterbildungspartner blickt bereits auf eine langjährige Historie zurück, denn es wurde bereits 1977 gegründet. Laut einer aktuellen forsa-Studie gehört ILS zu den bekanntesten Fernschulden bei Personalentscheidern. ILS arbeitetet mit namenhaften Unternehmen wie Deutsche Bank, Lufthansa und Deutsche Bahn zusammen. Absolventenumfrage bestätigen der Fernschule hervoragende Schulnoten. Alle Kurse sind mit dem Zertifikat ISO 29990 staatlich geprüft und zugelassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.5/10 (13 votes cast)
Ausbildung zum Heilpraktiker, 5.5 out of 10 based on 13 ratings